21.08.2014

NEU und WICHTIG - Vorsorgevollmachten ff.

Bitte schauen Sie sich diesen Clip an, lesen danach weiter und bitte kommen Sie gerne auf uns zu. Nun zum Clip:

 

Bitte gehen Sie auf unsere Leistungen, und werfen einen Blick auf unsere Dienstleistungserweiterung zu diesem für Sie sehr wichtigen Thema.

Wussten Sie, dass Sie im Fall einer eigenen Geschäftsunfähigkeit weder durch Ihr/e Ehepartner/In noch durch Ihre Kinder, auch nicht von nahen Angehörigen oder vertrauten Menschen gesetzlich vertreten werden können? Nein? Dann geht es Ihnen so wie den Meisten. Tritt die Geschäftsunfähigkeit (meist) unvorhergesehen ein, stehen Ihre Lieben plötzlich ohnmächtig vor eben dieser Tatsache.

Das kann zu erheblichen Problemen führen. Weder die Unterbringung in einem Krankenhaus oder Pflegeanstalt, noch Versicherungs- und/oder Bankgeschäfte, keine sonstigen vertraglichen Regelungen sind dann in Ihrem Namen mehr möglich.

Regeln Sie selbst nichts, kann das Gericht einen Betreuer/eine Betreuerin einsetzen, der/die weder Sie noch Ihre Gedanken, Wünsche oder Bedürfnisse kennt, die Sie für den Fall der Fälle gedacht hatten. Gedacht.... aber nicht fixiert.

Sie benötigen entsprechende Vollmachten.


Weitere Infos unter: bitte hier klicken